Cemex von Pleite bedroht

25. Februar 2009, 11:26
2 Postings

Das Unternehmen trägt eine Schuldenlast von knapp 19 Millliarden Dollar und benötige dringend eine Refinanzierung

Monterrey - Der mexikanische Cemex-Konzern, drittgrößter Zementhersteller der Welt, ist von der Pleite bedroht. Das Unternehmen trage eine Schuldenlast von knapp 19 Mrd. Dollar (14,9 Mrd. Euro) und benötige dringend eine Refinanzierung, teilte Cemex am Dienstag (Ortszeit) mit.

Ohne neue Kredite zu günstigen Konditionen könne der Konzern die anstehenden Tilgungen nicht bezahlen. Das in 50 Ländern tätige Unternehmen kündigte an, zehn Prozent der Belegschaft zu entlassen, um so 700 Mio. Dollar einzusparen. Außerdem will Cemex seine geplanten Investitionen um 550 Mio. Dollar kürzen. (APA/AFP)

 

Share if you care.