Owetschkin-Traumtor für Caps

19. Februar 2009, 10:33
28 Postings

Russe erzielte 42. Saisontor auf besonders spektakuläre Weise - Washington nach 4:3 gegen Montreal auf Platz zwei der Eastern Conference

New York - Die Washington Capitals haben am Mittwoch den dritten Sieg in der National Hockey League (NHL) in Serie gefeiert und stehen nach dem 4:3 nach Penaltys gegen die Montreal Canadiens auf dem zweiten Platz der Eastern Conference. Capitals-Star Alexander Owetschkin traf zum 1:1, er erzielte sein bereits 42. Saisontor auf besonders spektakuläre Weise. Praktisch am Eis liegend schoss er den Puck an Goalie Carey Price vorbei ins Netz.

"Du musst etwas Neues probieren", erzählte er nach dem Spiel. "Manchmal muss ich einfach mein Spiel verändern - und es funktioniert." (APA/Reuters)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Alexander Owetschkin trifft aus allen Lagen.

Share if you care.