EU hilft Gaza mit 41 Millionen

18. Februar 2009, 16:52
25 Postings

UN-Hilfswerk: Unterstützung war noch nie so wichtig

Amman - Die EU hilft den Menschen im Gazastreifen mit 41 Millionen Euro. Das Geld gehe zur Verbesserung der humanitären Lage an das UNO-Hilfswerk für die palästinensischen Flüchtlinge (UNRWA), hieß es am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung von EU und UNRWA, die in der jordanischen Hauptstadt Amman veröffentlicht wurde. Das UNRWA erhielt laut EU bereits 18 Millionen Euro für humanitäre Projekte. Eine weitere Million sei für die Reform des Hilfswerks bestimmt. Die restlichen 22 Millionen Euro würden in Kürze gebraucht.

"Niemals zuvor war die Unterstützung angesichts der humanitären Situation im Gazastreifen so wichtig", sagte die Generalbeauftragte des UNRWA, Karen Abou Zaid. UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hatte im Jänner angekündigt, einen Hilfsaufruf über 613 Millionen Dollar (rund 464 Millionen Euro) für die "massiven" Bedürfnisse der Bevölkerung im Gazastreifen zu starten. Bei der israelischen Offensive im Gazastreifen starben zu Jahresbeginn 1330 Palästinenser. (APA)

Share if you care.