Sheridan ist "ausgezuckt und schlafen gegangen"

17. Februar 2009, 16:41
122 Postings

Lugner: Als sie die Fotografen sah, ist sie total angefressen aus dem Auto raus

Wien - "Das habe ich wieder notwendig gehabt" jammert Richard Lugner. Sein Opernballgast Nicollette Sheridan ist da, aber seine Freude hat nur kurz angedauert.

"Sie hat die Fotografen vor dem Hotel gesehen, ist ausgezuckt und schlafen gegangen. Das Abendprogramm kann ich mir in die Haare schmieren."

Dabei hatte alles so harmonisch begonnen. Lugner hat gemeinsam mit Tochter Jaqueline die Schauspielerin mit Blumen am Flughafen Wien-Schwechat begrüßt. "Sie war sehr nett und wir haben geplaudert. Meine Tochter hat sich mit ihr über 'Desperate Housewives' unterhalten", erzählte Lugner.

"Total angefressen"

Als sie allerdings vom Wagen aus, vor dem Grand Hotel die Traube von Fotografen erblickte, war es mit der Freundlichkeit vorbei. "Sie ist total angefressen aus dem Auto raus auf ihr  Zimmer gestürmt. Und dann hat sie gesagt, sie will heute nichts mehr machen", ärgerte sich Lugner. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Fotografen in Hollywood bereiten Nicollette Sheridan offensichtlich mehr Freude als in Österreich

Share if you care.