Debian 5.0 ist da

15. Februar 2009, 11:41
35 Postings

Kommt nun mit grafischem Installer - Aktualisierte Softwareausstattung: GNOME 2.22, Kernel 2.6.26

Nach insgesamt 22 Monaten Entwicklung und zahlreichen Verschiebungen des Release-Termins ist es nun tatsächlich so weit: Debian 5.0 "Lenny" kann ab sofort von den Servern des Projekts und zahlreichen Mirrors heruntergeladen werden.

Updates

Die neue Ausgabe der traditionsreichen Distribution glänzt dabei mit einigen zentralen Neuerungen. Nicht zuletzt ist dabei wohl der grafische Installer zu erwähnen, der erstmals in einer stabilen Version der Softwarekollektion zu finden ist. Wie gewohnt wurde auch die Hardwareunterstützung verbessert, etwas das unter anderem durch das Update auf Kernel 2.6.26 getragen wird. Eine Version mit der man allerdings etwas hinter den aktuellen Ausgaben anderer großer Distributionen hinterher hinkt die meist schon auf Kernel 2.6.27 setzen.

Desktops

Als Default-Desktop verwendet Debian den GNOME, der hier in der Version 2.22.2 zu finden ist, alternativ stehen aber - unter anderem - auch KDE 3.5.10, Xfce 4.4.2 und LXDE 0.3.2.1 zur Auswahl. Der Grafikserver X.org ist in der Version 7.3 enthalten, und kommt dabei mittlerweile von Haus aus ganz ohne die einst unumstößliche Konfigurationsdatei xorg.conf aus.

Download

Debian 5.0 kann in unterschiedlichen Ausführungen für verschiedenste Prozessor-Plattformen heruntergeladen werden, weitere Informationen zum Bezug finden sich auf der zugehörigen Download-Seite des Projekts. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.