Okurs Dreier entschied

12. Februar 2009, 10:25
1 Posting

Utah Jazz beendeten in NBA Siegesserie der L.A. Lakers: 109:113 in Salt Lake City erste Niederlage nach zuletzt sieben Siegen

Salt Lake City - Utah Jazz hat in der NBA am Mittwoch die sieben Partien andauernde Siegesserie der zuletzt groß aufspielenden Los Angeles Lakers beendet. Mehmet Okur erzielte in Salt Lake City 42 Sekunden vor der Schlusssirene den vorentscheidenden Dreier zum 113:109 gegen die Lakers. Dem Team aus Kalifornien reichte auch ein furioses Finish von Superstar Kobe Bryant, der in Summe 37 Punkte erzielte, nicht zum Sieg. LA bleibt mit 42 Erfolgen in 52 Saisonspielen trotzdem klar die Nummer eins in der Western Conference.

Im Osten musste Orlando Magic eine unerwartete 73:82-Heimniederlage gegen die Denver Nuggets einstecken. Keine Blöße gab sich hingegen Meister Boston, die Celtics setzten sich bei den New Orleans Hornets 89:77 durch. Mit Cleveland blieb auch die Nummer zwei der Eastern Conference souverän, die Cavaliers siegten gegen die Phoenix Suns dank 44 Zählern von All-Star Mo Williams 109:92. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sasha Vujacic von den Lakers kann den Schiri nicht verstehen.

Share if you care.