Andritz: Erste Group senkt Kursziel

6. Februar 2009, 15:57
1 Posting

Wien  - Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der Andritz von zuletzt 40,00 auf 37,00 Euro revidiert. Die Kaufempfehlung wurde hingegen bestätigt. Angesichts des Rekordauftragsbestands von rund 4,5 Mrd. Euro mit Ende des 3. Quartals erwarten die Analysten für den Anlagenbauer fast stabile Umsätze in Höhe von rund 3,4 Mrd. Euro im Jahr 2009.

Bei den Gewinnen werden dennoch Rückgange erwartet. Die Analysten erwarten einen Gewinn von 2,56 Euro je Aktie im Jahr 2009 und von 2,44 Euro je Aktie im Jahr 2010. An der Wiener Börse notierten Andritz gegen 15.45 Uhr mit einem Plus 1,67 Prozent bei 24,90 Euro. (APA)

Share if you care.