FGM-Beratungszentrum

6. Februar 2009, 14:26
posten

Wiens Frauenstadträtin Sandra Frauenberger hat anlässlich des internationalen Tages gegen FGM auf die Arbeit der Beratungsstelle FEM süd hingewiesen. Dort setzt man sich mit FGM bereits seit zwei Jahren intensiv auseinander. "Im Jahr 2007 wurde im FEM-Süd im Kaiser Franz Josef-Spital das 'FGM-Beratungszentrum' geschaffen. Es bietet für betroffene Frauen muttersprachliche Beratung an. Durch die Anbindung der Beratungsstelle an ein Spital ist ein sehr niedrigschwelliger Zugang garantiert", so Frauenberger.

Die Frauenstadträtin hofft, dass der internationale Tag gegen FGM dieses wichtige Thema noch ein Stückchen weiter in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt. "Genitalverstümmelung muss zur Gänze aus der Tabuzone geholt werden, um wirksam bekämpft werden zu können", so Frauenberger. (red)

 

Kontakt

FEM süd im Kaiser Franz Josef Spital, Sozialmedizinisches Zentrum Süd, Kundratstraße 3, 1100 Wien.

Tel. 50 191-5201 / E-Mail

Die Beratungsstelle ist Montag 9-14 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 9-17 Uhr und Freitag von 9-12 Uhr geöffnet.

Share if you care.