Britischer Soldat getötet

31. Jänner 2009, 08:11
posten

Feuergefecht mit Aufständischen in der Provinz Helmand

London - Bei einem Feuergefecht im Süden Afghanistans ist ein britischer Soldat getötet worden, wie das Verteidigungsministerium in London am Freitag mitteilte. Der Mann sei nördlich von Musa Kala in der Provinz Helmand auf Patrouille gewesen, als es zu dem Feuergefecht mit Aufständischen kam. Großbritannien hat rund 8.000 Soldaten in Afghanistan stationiert, zumeist im umkämpften Süden des Landes. Seit Beginn des Afghanistankrieges 2001 wurden damit 143 britische Soldaten dort getötet. (APA/AP)

Share if you care.