Jahresbericht verschoben

30. Jänner 2009, 20:27
9 Postings

Grünes Licht der Wirtschaftsprüfer fehlt noch

Wien - Die börsenotierte Billigfluggesellschaft SkyEurope Holding AG, deren endgültige Jahresergebnisse 2007/08 am Freitag erwartet worden waren, verschiebt die Veröffentlichung der Zahlen, da die Wirtschaftsprüfer den Bestätigungsvermerk nicht ausstellen konnten, wie das Unternehmen am Freitagabend ad hoc mitteilte. Der Vorstand des Unternehmens gehe davon aus, "dass der Jahresfinanzbericht und der Bestätigungsvermerk bis zum 17. Februar 2009 veröffentlicht werden können".

Mit dem Bestätigungsvermerk beurteilt der Prüfer, ob die Lage des Unternehmens korrekt abgebildet wurde.

SkyEurope hatte bereits im November 2008 vorläufige Zahlen bekannt gegeben, nach denen sich die Verluste der Airline stark ausgeweitet hatten. Nach den damals veröffentlichten vorläufigen Zahlen hatte sich das Betriebsergebnis (EBIT) um 168 Prozent 56,1 Mio. Euro verschlechtert. Das Eigenkapital war mit minus 61,302 Mio. Euro negativ gewesen. (APA)

Share if you care.