Dienstag: Schildkröten können fliegen

26. Jänner 2009, 17:18
posten

23.00 bis 0.35 | 3sat | FILM | Iran/Irak 2004. Bahman Ghobadi

Der großartige persische Regisseur Ghobadi hat in einem kurdischen Flüchtlingslager im Nordirak gedreht: Dort suchen Kinder verminte Felder nach intakten Sprengkörpern ab, um diese weiterzuverkaufen. Ein bedrückendes, mit mehreren Preisen bedachtes Drama über die Auswirkungen des Krieges Saddams gegen die Kurden im Norden Iraks.

Share if you care.