SBO: Deutsche Bank kürzt Kursziel

23. Jänner 2009, 12:00
posten

Wien - Die Wertpapieranalysten der Deutsche Bank haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Ölfeldausrüsters Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment (SBO) von 19,50 auf 17,00 Euro gesenkt. Die Verkaufsempfehlung "Sell" wird unverändert beibehalten. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. (APA)

Share if you care.