FIFA-Elf des Jahres mit vier spanischen Europameistern

20. Jänner 2009, 12:08
46 Postings

Traumsturm mit Ronaldo und Messi - Casillas klare Nummer eins der Torhüter

Zürich - Über ein halbes Jahr nach dem EM-Finale zwischen Spanien und Deutschland (1:0) am 29. Juni 2008 im Wiener Happel-Stadion sind von den Usern der Homepage des Weltfußball-Verbandes (FIFA) in einer Umfrage gleich vier Europameister in die sogenannte FIFA.com-Mannschaft des Jahres 2008 gewählt worden. Es sind dies Torhüter Iker Casillas, die Verteidiger Sergio Ramos (beide Real Madrid), Carles Puyol und Mittelfeldmann Xavi (beide FC Barcelona).

Zwei Mann stellt mit John Terry und Steven Gerrard England, je ein Spieler stellen Deutschland (Philipp Lahm), Brasilien (Kaka), Frankreich (Franck Ribery), Portugal (Cristiano Ronaldo) und Argentinien (Lionel Messi). Der Traumsturm mit Weltfußballer Ronaldo (52 Prozent) und Messi (51) erhielt jeweils über die Hälfte der Stimmen, unumstrittene Nummer eins unter den Torhütern war Casillas mit 43 Prozent, vor dem Italianer Gianluigi Buffon (Juventus Turin/15). (APA)

Die FIFA.com-Elf des Jahres 2008: Iker Casillas - Sergio Ramos (beide ESP/beide Real Madrid), John Terry (ENG/Chelsea), Carles Puyol (ESP/FC Barcelona) - Philipp Lahm (GER/Bayern München) - Kaka (BRA/AC Milan), Steven Gerrard (ENG/Liverpool), Xavi (ESP/FC Barcelona), Franck Ribery (FRA/Bayern München) - Cristiano Ronaldo (POR/Manchester United), Lionel Messi (ARG/FC Barcelona)

Share if you care.