Tatschl-Glanz Transport & Logistik im Konkurs

14. Jänner 2009, 15:45
posten

Graz  - Die Tatschl-Glanz Transport & Logistik GmbH aus dem obersteirischen Langenwang (Bezirk Mürzzuschlag) hat beim Landesgericht Leoben den Antrag auf Eröffnung des Konkursverfahrens eingebracht. Dies teilte der Österreichische Verband Creditreform (ÖVC) am Mittwoch mit. Von der Insolvenz sind 22 Mitarbeiter betroffen. Die Passiva dürften sich auf rund 3,75 Millionen Euro belaufen, dem stehen Aktiva von rund 890.000 Euro gegenüber, die Überschuldung beträgt also 2,86 Mio. Euro.

Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und ist im Bereich von Dienstleistungen im Transport- und Speditionsgewerbe tätig. Nach Unternehmensgründung kam es zu Verhandlungen zwischen der Tatschl Transportgruppe und der Glanz-Transport & Logistik GmbH, die eine gemeinsame neue Firma zur Folge hatte.

Nach Firmenangaben resultierte die schlechte wirtschaftliche Lage des Unternehmens aus den erheblichen Preiserhöhungen im Treibstoffbereich, die aufgrund von ungünstigen, alten Verträgen nicht an die Kunden weitergegeben werden konnten. Hinzu kamen Reduktionen in der Produktion der steirischen Automobilindustrie, die Hauptauftraggeberin des Betriebes war, so dass eine Auslastung der Lkw-Züge nicht mehr möglich gewesen sei. Versuche eines stillen Ausgleichs scheiterten, so dass letztlich der Konkursantrag gestellt werden musste, hieß es seitens der Creditreform. (APA)

Share if you care.