Samstag: Europa - 180 Tage, um zu überzeugen

9. Jänner 2009, 20:21
posten

22.45 bis 0.30 | Arte | POLITIK

Von Juli bis Dezember 2008 währte die französische EU-Ratspräsidentschaft. Sie wird als Zeit des Krisenmanagements in die Geschichte eingehen. Zu den schwierigen politischen Situationen zählen die Ablehnung des Vertrages von Lissabon in Irland ebenso wie der Georgien-Konflikt und der Beginn der Finanzkrise. Der Dokumentarfilm beobachtete die Arbeit des französischen Präsidentschaftsteams.

Share if you care.