Credit Suisse stuft Telekom Austria von "Neutral" auf "Underperform"

7. Jänner 2009, 11:44
posten

Kursziel von 15 auf 10 Euro gesenkt

Die Wertpapieranalysten der Credit Suisse haben sowohl die Anlageempfehlung als auch das Kursziel für die Aktien der heimischen Telekom Austria gesenkt. Das Anlagevotum reduzieren sie von "neutral" auf "underperform" und das Kursziel senken sie von 15,0 auf 10,0 Euro. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Zum Vergleich: Gegen 10.20 Uhr notierten die Telekom Austria-Anteile um 2,99 Prozent tiefer bei 11,04 Euro.(APA)

 

Share if you care.