Ferrari will neues Auto am 12.1. im Internet präsentieren

5. Jänner 2009, 17:41
posten

Neuer Red-Bull-Bolide wird am 9. Februar in Jerez vorgestellt

Der neue Formel-1-Bolide von Ferrari soll am 12. Jänner im Internet debütieren. Die Scuderia aus Maranello werde den Rennwagen für die WM 2009 auf seiner Webseite www.ferrari.com präsentieren, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA am Montag. Am selben Tag soll Felipe Massa den "F2009" auf der Ferrari-Rennstrecke in Fiorano einweihen.

Alle technischen Daten des neuen F1-Autos der Roten sowie Interviews und Fotos sollen dann für die Fan-Gemeinde im globalen Web zur Verfügung stehen. Zusätzlich seien Aufnahmen des neuen Renners in Aktion und erste Eindrücke von Massa bereitgestellt werden.

Red Bull Racing wird dagegen seinen neuen Boliden "RB5" am 9. Februar 2009 in Jerez de la Frontera vorstellen. (APA)

 

Share if you care.