Balloutfits für Couch-Potatoes

3. Jänner 2009, 17:15
8 Postings

Walzer-Tanzen mit Hosen und Ballerinas - Bequeme Alternativen zu engen Korsagen und unbequemen High-Heels in einer Ansichtssache

Bild 1 von 6

Wien - Enge Korsagen, schwindelerregend hohe Stilettos und unangenehme Frisuren müssen nicht unbedingt Teil einer Ballgarderobe sein: "Theoretisch sollte der Dresscode, der auf der Einladung steht, strikt eingehalten werden", betont Mode-Expertin Irmie Schüch-Schamburek. Die gute Nachricht für Styling-Muffel: "Das tut in Österreich kaum jemand. Daher hat man einen großen Interpretationsspielraum." Schon seit Jahren gebe es in Österreich nur mehr sehr vage Vorgaben. "Verstöße gegen den Dresscode  werden leider nicht mehr so geahndet", bedauert die Trendberaterin. Deswegen gebe es immer wieder Fälle, bei denen Damen mit kurzen Röcken oder gar Flip-Flops am Opernball erscheinen.

weiter ›
Share if you care.