OPEC wird Ölförderung vorerst wohl nicht weiter kürzen

29. November 2008, 16:14
1 Posting

Saudischer König Abdullah: 75 Dollar fairer Preis

Kairo - Die OPEC wird auf ihrer Sondersitzung in Kairo wohl keine Kürzungen der Ölförderung beschließen. Der saudiarabische Ölminister Ali Naimi deutete am Samstag an, wahrscheinlich würden bis zur OPEC-Sitzung in Algerien Mitte Dezember keine weiteren Maßnahmen zur Stützung des Ölpreises beschlossen. Die OPEC müsse zunächst abwarten, wie sich zwei vorherige Kürzungen der Fördermenge auswirkten. Der saudiarabische König Abdullah hatte zuvor der kuwaitischen Zeitung "Al Sejassah" vom Samstag gesagt, er halte 75 Dollar (58,9 Euro) pro Barrel für einen fairen Preis. In der vergangenen Woche kostete das Barrel im internationalen Handel etwa 54 Dollar. (APA/AP)

Share if you care.