Alaska: Zwei Tote bei Schießerei in Krankenhaus

27. November 2008, 19:12
posten

Entlassener tötete Vorgesetzten - Polizei erschoss Täter

Anchorage - Ein Krankenhausangestellter im US-Staat Alaska hat einen Tag nach seiner Entlassung einen seiner Vorgesetzten erschossen und einen weiteren lebensgefährlich verletzt. Die Polizei erschoss nach eigenen Angaben vom Mittwoch den 48-jährigen Täter. Der Mann habe am Morgen im Central Peninsula General Hospital in Soldotna auf seine beiden Ex-Chefs geschossen. (APA/AP)

 

Share if you care.