Nokia will die Haushalte kontrollieren

27. November 2008, 11:29
4 Postings

Der Handyhersteller arbeitet an einer Plattform, über die sämtliche Haushaltsgeräte über Handy oder PC bedient werden sollen

Der finnische Handyhersteller Nokia hat die Entwicklung einer Plattform zur Steuerung verschiedener Haushaltgeräte über das Handy bekannt gegeben. Das Home Control Center soll die Basis zukünftiger intelligenter Haushaltsgeräte, Sicherheitslösungen und Energiemanagement-Systeme bilden.

Stromverbrauch überwachen

Die Plattform soll für Drittanbieter offen sein. Alle Lösungen sollen über ein Smartphone oder einen PC bedient werden können. So sollen Nutzer etwa ihren Stromverbrauch überwachen, Haushaltsgeräten ein- und ausschalten, Temperaturen ablesen oder die Überwachungskamera ansteuern können. Dem Hersteller schwebt vor, dass in Zukunft alle Haushaltsgeräte über die Nokia-Plattform bedient werden können, inklusive Heizung oder Klimageräte.

Heizkontrolle Ende 2009

Heutige Haushalte besäßen bereits intelligente Lösungen. Es würde allerdings die Möglichkeit fehlen, alle über eine zentrale Plattform bedienen zu können, erklärt Teppo Paavola, Nokia Vice President und Head of Corporate Business Development. Der Handyhersteller hat bereits eine Partnerschaft mit dem Energiekonzern RWE geschlossen. Ende 2009 soll eine erste Anwendung für die Kontrolle von Heizungen auf den Markt kommen. Die Lösung besteht aus einer Kontrolleinheit und fernbedienbaren Thermostaten für die Heizkörper.

Fernbedienbare Steckdosen

Ähnliche Anwendungen gibt es auch bereits in Österreich seit einigen Jahren auf dem Markt. Die Mobilkom Austria bietet etwa die Möglichkeit, Heizungen, Alarmanlagen oder Klimaanlagen über das Handy zu steuern. Dafür müssen die Geräte allerdings mit einer SIM-Karte ausgestattet sein. RWE hingegen will beispielsweise intelligente Steckdosen anbieten, mit denen Kunden elektronische Geräte per Handy ein- und ausschalten können. (br)

Link

Nokia

  • Nokia will alle Haushaltsgeräte über PC und Handy ansteuern
    foto: nokia

    Nokia will alle Haushaltsgeräte über PC und Handy ansteuern

Share if you care.