Kunstwerk von Pipilotti Rist in New York

19. November 2008, 16:43
1 Posting

Museum of Modern Art zeigt eine Großinstallation der Künstlerin mit dem Namen "Pour Your Body Out"

New York - Das Museum of Modern Art (MoMA) in New York zeigt seit Mittwoch ein neues Kunstwerk von Pipilotti Rist. Die kühne Installation erfülle alle Hoffnungen, die das MoMA in Rist gesetzt habe, sagte Museumsdirektor Glenn Lowry. Schon bevor der Umbau des 2004 wiedereröffneten Museums fertig gewesen sei, habe man sich überlegt, welche KünstlerInnen am besten mit den neuen Räumlichkeiten spielen könnten, sagte Lowry am Dienstag im MoMA. Die Erste auf der Liste sei Pipilotti Rist gewesen.

Die innovative Mischung aus Skulptur, Raumgestaltung und Video im riesigen Atrium des Museums verwandle den Raum und besteche mit atemberaubend schönen Bildern. Der große technische Aufwand hinter dem Projekt namens "Pour Your Body Out" - zu deutsch etwa "Gieße Deinen Körper aus" - sei nicht zu sehen, es wirke leicht und erfrischend.

Der Kurator der Ausstellung, Klaus Biesenbach, sagte, Rist sei es gelungen, in der Installation ihre Kunst und das Museum eins werden zu lassen. Dies sei angesichts der anderen Werke in der Eingangshalle des Museums nicht leicht: Da ein Juan Miro, dort ein Van Gogh und neu nun ein Pipilotti Rist.

Das MoMA hat die Installation gekauft und zählt sie nun zu ihrer Sammlung. Als Hauptsponsor der Ausstellung, die laut Rist ein Gesamtbudget von rund einer Million Franken (659.370 Euro) hat, zeichnet die Schweizer Grossbank UBS.

Trotz der Auswirkungen der Finanzkrise auf den Kunstmarkt muss sich Pipilotti keine Sorgen um Aufträge machen. Sie sei auf Jahre hinaus ausgebucht, sagte sie der Nachrichtenagentur SDA in New York. 2009 kommt mit dem 77-minütigen Streifen "Pepperminta" der erste lange Spielfilm der Künstlerin in die Kinos. (APA)

  • "Pour Your Body Out" - zu deutsch etwa "Gieße Deinen Körper aus"
    Foto: MoMA

    "Pour Your Body Out" - zu deutsch etwa "Gieße Deinen Körper aus"

Share if you care.