"Sex and the City"- Samantha lässt sich wieder scheiden

28. Februar 2003, 23:20
posten

Zusammen schrieben sie ein Buch über den weiblichen Orgasmus - umsonst - mit ihrem Mann und Therapeut ist Schluss

London - Kim Cattrall (46), die Männer mordende Samantha aus der TV-Serie "Sex and the City", lässt sich zum dritten Mal scheiden.

Wie die britische Zeitung "The Daily Mail" am Freitag berichtete, hat sich Cattrall nach vier Jahren Ehe von dem Sex-Therapeuten Mark Levinson getrennt. Das Paar hat zusammen ein Buch geschrieben: "Die Kunst des weiblichen Orgasmus". (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.