MUFG mit Gewinneinbruch

18. November 2008, 10:44
posten

Japans größte Bank Mitsubishi UFJ Financial hat im vergangenen Vierteljahr einen Gewinneinbruch von rund 60 Prozent verbucht

Tokio - Japans größte Bank Mitsubishi UFJ Financial (MUFG) hat im vergangenen Vierteljahr einen Gewinneinbruch von rund 60 Prozent verbucht. Der Konzern hielt jedoch am Dienstag an seiner unlängst gesenkten Jahresprognose fest. In den drei Monaten bis Ende September verbuchte der Finanzkonzern einen Nettogewinn von 40,8 Mrd. Yen (335 Mio. Euro), gegenüber 105,5 Mrd. Yen im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr rechnet MUFG mit einem Gewinn von 220 Mrd. Yen.

Die Bank will ihr Kapital um rund acht Mrd. Euro aufstocken, um die Verluste am Aktienmarkt auszugleichen und den Einstieg bei der US-Bank Morgan Stanley zu verdauen. MUFG hatte vor einem Monat neun Mrd. Dollar für einen 21-prozentigen Anteil an Morgan Stanley auf den Tisch gelegt. (APA/Reuters)

 

Share if you care.