Sechs Dinge, die "Minority Report" richtig vorhersah

11. November 2008, 11:23
108 Postings

Der Wandel in der Tech­no­logiebranche vollzieht sich rasant - Ideen von Sci-Fi-AutorInnen werden daher auch schneller Re­a­li­tät - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 8

Sci-Fi und Realität

Der Wettlauf um technologische Visionen und deren Umsetzung in die Realität war noch nie so schnell wie jetzt. Was mit Star Trek und Star Wars begann, fand in unzähligen Filmen und Serien seine Fortsetzung und spielt eine entscheidende Rolle im Science Fiction-Genre.

Philip K. Dick, einer der erfolgreichsten Sci-Fi-Autoren, bekannt durch "Bladerunner", liefete auch die Vorlage für Steven Spielbergs "Minority Report" mit Tom Cruise. Während vor wenigen Jahren einige Entwicklungen im Film noch utopisch anmuteten, so sind sie nun bereits Realität.

Share if you care.