Neuer Bombenterror in Bagdad: Mindestens zwei Tote

11. November 2008, 08:18
posten

Die Bombenanschläge ereigneten sich im morgendlichen Berufsverkehr

Bagdad - Bei zwei Bombenanschlägen im morgendlichen Berufsverkehr sind am Dienstag in Bagdad mindestens zwei Menschen getötet und 15 verletzt worden. Der erste Sprengsatz detonierte nach Angaben von Sicherheitskräften in der Nähe eines Lkw, der im Osten der irakischen Hauptstadt Zeitungen ausfuhr.

Die zweite Explosion traf kurz darauf eine Gruppe Verkäufer, die auf die Lieferung gewartet hatte. Bereits am Montag hatte es in Bagdad zwei kurz aufeinanderfolgende Anschläge gegeben. Dabei wurden mindestens 31 Menschen in den Tod gerissen. (APA/AP)

 

Share if you care.