"Sony wird mit der PS 3 nie die Gewinnzone erreichen"

4. November 2008, 11:24
46 Postings

US-Analystin meinte: "In dieser Konsolengeneration hat Sony am meisten zu verlieren"

"Sony wird mit seiner Spielkonsole PlayStation 3 nie die Gewinnzone erreichen." Dies sagte eine Analystin von DFC Intelligence im Rahmen der diesjährigen "GameOn: Finance 2.0", die im kanadischen Toronto stattgefunden hat.

"Sony hat am meisten zu verlieren"

Wanda Meloni, Senior Technology Analyst bei DFC Intelligence, meinte weiters: "In dieser Konsolengeneration hat Sony am meisten zu verlieren." Der japanische Konzern wird auch beim Marktanteil Federn lassen, so Meloni. Während Sony mit seiner PlayStation 2 zu Spitzenzeiten noch einen Marktanteil von bis zu 67 Prozent erreichte, rechnet DFC Intelligence bis zum Ende der aktuellen Konsolengeneration mit einem Marktanteil von maximal 40 bis 50 Prozent für die PlayStation 3.

Verkäufe steigen

Sony konnte zwar in diesem Jahr die Verkaufszahlen seiner PS3 deutlich steigen, ob man sich der Gewinnzone jedoch entscheidend nähern konnte, bleibt abzuwarten.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch wenn die Verkaufszahlen hochgehen, die Gewinnzone werde Sony mit seiner PlayStation 3 nie erreichen, meint en Analyst.

Share if you care.