Montag: Menschliches Versagen

2. November 2008, 18:35
posten

23.15 bis 0.45 | WDR | DOKUMENTATION

Der Regisseur Michael Verhoeven ("Das schreckliche Mädchen") untersucht in diesem Film bislang zurückgehaltene Dokumente deutscher Steuerbehörden: Nicht nur die uniformierten Nationalsozialisten, sondern auch Nachbarn und Mitbürger bereicherten sich während des Zweiten Weltkriegs am perfiden Ausverkauf jüdischen Eigentums.

Share if you care.