Der Killer von Mozilla

25. Februar 2003, 13:31
15 Postings

Der Open-Source-Browser kann im Webstandard-Test mit verbessertem Mail-Client und neuen Features überzeugen.

screenshot: redaktion
Bild 1 von 7

Der Open-Source-Browser Mozilla, der das Grundgerüst des weitaus bekannteren Pioniers Netscape stellt, ist nun in der Version 1.3b erschienen. Die Entwickler versprechen neben einer Vielzahl neuer kleinerer Features auch die Verbesserung des integrierten Mail-Clients. Der WebStandard hat die Neuerungen des Browsers unter die Lupe genommen.

Share if you care.