Chevrolet zum Einstecken

13. Oktober 2008, 12:39
2 Postings

Eine Designerin in Los Angeles macht Taschen mobil - Aus nostalgischen Autositzbezügen der 70er fabriziert sie Handtaschen in allen Formen und Größen - Ansichtssache

Bild 1 von 5

Foto: kimwhitehandbags.com

Los Angeles/New York - Die Idee ist nicht nur gut, sondern auch nachhaltig im Sinne des Öko-Recycling: Unbenutzte Stoffe von Autobezügen aus den 70er und 80er Jahren verwendet eine Designerin in Los Angeles, um Handtaschen herzustellen.

Share if you care.