Sony bringt E-Book-Reader mit Touchscreen

3. Oktober 2008, 14:14
3 Postings

PRS-700 als Antwort auf Amazons Überraschungserfolg Kindle mit 6 Zoll großem Touchscreen

Sony hat einen neuen E-Book-Reader vorgestellt, der Amazons Kindle Konkurrenz machen soll. Der PRS-700 ist mit einem 6 Zoll großen Touchscreen ausgestattet.

Umblättern und Zoom mit dem Finger

Nutzer können etwa Seiten mit einer Fingerbewegung umblättern. Eine virtuelle Tastatur ist ebenfalls vorhanden, um beispielsweise Begriffe zu suchen oder Notizen hinzuzufügen. Textpassagen können mit einem Stift hervorgehoben werden. Die Textgröße kann ebenfalls über den Touchscreen geändert werden.

Speicherkarten

Der PRS-700 ist mit einem LED-Leselicht ausgestattet und bietet im internen Speicher Platz für etwa 350 digitale Bücher. Der Speicherplatz kann mit einem Memory Stick Duo oder SD-Karten erweitert werden. Übertragen werden digitale Bücher per USB-Kabel über den PC mit der Software eBook Library 2.5, die unter anderem Unterstützung für PDF, Microsoft Word-Dokumente, BBeB-Files und andere Text-Dateiformate bietet.

Sonys neuer Reader soll ab November für rund 400 US-Dollar in den USA auf den Markt kommen. Ob Sony seine E-Book-Reader auch hierzulande anbieten wird, steht nicht fest. (red)

  • Sony PRS-700
    foto: sony

    Sony PRS-700

Share if you care.