Obdachlose wohnen in Pariser Disneyland

30. September 2008, 16:05
6 Postings

Stellte Gelände zur Verfügung - Euro Disney will einigen Ausbildung im Vergnügungspark ermöglichen

Paris - Etwa 40 Pariser Obdachlose können demnächst eine originelle neue Adresse bekommen: Das Pariser Disneyland stellt ein Grundstück für die vorläufige Ansiedlung von Obdachlosen zur Verfügung. Das Gelände, auf dem mehrere Bungalows gebaut werden sollen, liege etwa zwei Kilometer vom Vergnügungspark entfernt, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag.

Die ersten Bedürftigen könnten Anfang kommenden Jahres einziehen. Nach etwa fünf Jahren sollten sie in Sozialwohnungen umziehen. Euro Disney will einigen von ihnen eine Ausbildung im Vergnügungspark ermöglichen. Nach Schätzungen von Hilfsorganisationen leben etwa 8.000 Obdachlose in Paris. In den vergangenen Jahren sind in den Wintermonaten mehrfach Unterstandslose auf den Straßen erfroren.(APA/dpa)

 

Share if you care.