Mehr als eine Million beim Kanzler-Duell

24. September 2008, 11:29
posten

Im Schnitt 1.094.000 bei der TV-Konfrontation zwsichen Faymann und Molterer bedeuten Zuschauerrekord - 38 Prozent KaSat-Marktanteil

Mit durchschnittlich 1.094.000 Zuschauern hat das TV-Duell zwischen SPÖ-Spitzenkandidaten Werner Faymann und ÖVP-Obmann Wilhelm Molterer einen Quotenrekord hingelegt. Der Spitzenwert lag am Dienstagabend bei 1.180.000 Zusehern, wie der ORF mitteilte. Der Marktanteil in Kabel- und Satellitenhaushalten betrug 38 Prozent, bezogen auf alle Fernsehhaushalte 40 Prozent.

Die Konfrontation der Spitzenkandidaten der beiden Großparteien hat somit den Zuschauerrekord des Duells zwischen Faymann und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache überboten. Den besten Marktanteil allerdings erzielte mit 42 Prozent (KaSat) die Begegnung zwischen Strache und BZÖ-Spitzenkandidat Jörg Haider.

Den Abschluss der TV-Konfrontationen macht die sogenannte Elefantenrunde der Spitzenkandidaten aller im Parlament vertretenen Parteien am Donnerstag. Die Moderation übernimmt wie bei den bisherigen Duellen Ingrid Thurnher. (APA)

Die bisherigen TV-Konfrontationen

23.9. Faymann - Molterer 1.094.000 38%
17.9. Faymann - Strache 934.000 36%
4.9. Van der Bellen - Haider 883.000 38%
22.8. Strache - Haider 862.000 42%
28.8. Molterer - Haider 847.000 36%
26.8. Faymann - Van der Bellen 800.000 31%
11.9. Faymann - Haider 778.000 35%
18.9. Molterer - Van der Bellen 772.000 29%
9.9. Van der Bellen - Strache 744.000 31%
2.9. Molterer - Strache 714.000 29%

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Molterer und Faymann sorgten für einen Zuseherrekord.

Share if you care.