Immoeast: Goldman Sachs stuft auf "neutral" ab

23. September 2008, 13:37
posten

Wien - Die Wertpapierspezialisten von Goldman Sachs haben ihr Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Immobilienentwicklers Immoeast auf "Neutral" zurückgestuft und die Titel von ihrer "Pan-Europe Buy List" genommen. Zudem kappten die Experten ihr 12-Monats-Kursziel von 5,6 auf 2,6 Euro. Begründet wurden diese Schritte vor allem mit einer gestiegenen Risikoprämie. (APA)

Share if you care.