43 Tote durch Brand in Nachtclub in China

21. September 2008, 08:31
posten

Tanzclub in Shenzhen stand während Vorstellung in Flammen - Feuer durch Feuerwerkskörper ausgelöst

Peking - Im Süden Chinas sind offiziellen Medienberichten zufolge 43 Menschen durch den Brand in einem Nachtclub ums Leben gekommen. 51 weitere Besucher seien bei dem Brand in der Stadt Shenzen verletzt worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntag.

Der Vorfall ereignete sich demnach am Samstagabend (Ortszeit). Vermutlich sei das Feuer in dem Tanzclub in Shenzhen in der Provinz Guangdong durch Feuerwerkskörper verursacht worden, die während einer Vorstellung gezündet worden seien, hieß es. Zum Zeitpunkt des Unglücks seien mehrere hundert Gäste in dem Lokal gewesen.

Das Feuer war den Angaben zufolge im dritten Stock des Nachtclubs ausgebrochen. Auf der Flucht vor den Flammen seien viele Menschen im Gedränge verletzt worden. Insgesamt wurden 51 Menschen in Krankenhäuser gebracht. Die Behörden leiteten eine Untersuchung des Unglücks ein. (APA/AFP)

Share if you care.