Morgan Stanley legt überraschend Zahlen vor - Aktie steigt

16. September 2008, 22:47
posten

Ergebnisse besser als erwartet - Aktien stiegen nachbörslich um rund neun Prozent

New York - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat am Dienstag nach Börsenschluss überraschend ihre Quartalszahlen vorgelegt und dabei besser als erwartete Ergebnisse präsentiert. Pro Aktie seien im dritten Quartal 1,32 Dollar (0,925 Euro) verdient worden, teilte die Bank mit. Die Einnahmen seien um ein Prozent auf acht Milliarden Dollar gestiegen. Von der Nachrichtenagentur Reuters befragte Analysten hatten pro Aktie im Schnitt 0,78 Dollar und Einnahmen von 6,28 Milliarden Dollar erwartet.

Morgan-Stanley-Aktien stiegen nachbörslich um rund neun Prozent, nachdem sie zuvor im regulären Handel knapp elf Prozent auf 28,70 Dollar nachgegeben hatten. (APA/reuters)

Share if you care.