Sylvia Steinitz wechselt von "First" zur Euro RSCG Vienna

2. September 2008, 14:27
8 Postings

Die 38-Jährige kommt aus der Chefredaktion des Magazins und wird neue Leiterin der PR-Unit bei der Agentur

Sylvia Margret Steinitz, 38, wechselt aus der Chefredaktion des Magazins "First", wo sie als Gründungsmitglied und Stellvertretende Chefredakteurin das Tagesgeschäft führte, zur Euro RSCG Vienna PR und trat ihre Position mit 1.9. an.

Der CEO der Euro RSCG Vienna, Gustav Eder-Neuhauser, dazu: "Mit S.M. Steinitz begrüßen wir einen hochkarätigen Medien-Player an Bord, der unser All-in-One-Konzept - "Eine Agentur für alle Bedürfnisse des Kunden" - im Bereich Public Relations und Kundenmagazine perfekt umsetzen wird."

S.M. Steinitz kommt ursprünglich aus der PR, wo sie u.a. für den Plattenmulti BMG Ariola arbeitete und die Presseabteilung von WIEN 1 (heute ATV) aufbaute. Nach ihrem Wechsel in den Journalismus war Steinitz als Ressortchefin bei "Wienerin" und "Woman", als Stellvertretende Chefredakteurin beim "Seitenblicke Magazin" und "First" und als Gastautorin für "Profil" tätig. (red)

Share if you care.