Kannibalischer Appetizer

1. September 2008, 16:31
4 Postings

Cyndi Lauper, Eliot Lipp, Parenthetical Girls und die grrruselige Grrrace Jones - die September-Playlist von Josefson

Bild 1 von 10

Coverfoto: Sony

Cyndi Lauper: "Bring Ya To The Brink"
Beginnen wir mit der Enttäuschung, dann haben wir's hinter uns: Chamäleon Cyndi konnte schon in vielen Erscheinungsformen überzeugen: Als quietschige Spottdrossel, große Balladeurin, Weill-Interpretin und nicht zu vergessen als engagierte Agit-Popperin. Auf ihrem allseits hochgelobten aktuellen Album flirtet sie mit dem Dancefloor - aber eine heiße Affäre wird da irgendwie nicht draus. Trotz eines vielköpfigen Koproduzententeams (darunter auch Basement Jaxx und Dragonette) laufen alle Stücke in recht ähnlicher Weise stromlinienförmig dahin. Mal ein bisschen mehr Disco, mal eher R'n'b, Soul oder Elektropop. Alles aber stets in der Mitte der Fahrspur. "Bring Ya To The Brink" ist nicht wirklich schlecht, doch fehlt ihm ganz klar eines: Höhepunkte. (Sony)

Link
Cyndi Lauper

Share if you care.