Stimmung in Eurozone eingetrübt

29. August 2008, 11:33
posten

Der Geschäftsklima-Index der Eurozone fiel im August auf 88,8 Punkte, das entspricht einem Rückgang um 0,7 Punkte

Brüssel - Die Stimmung von Unternehmern und Verbrauchern in der Euro-Zone hat sich im August überraschend stark verschlechtert. Der entsprechende Geschäftsklima-Index fiel auf 88,8 Punkte, das entspricht einem Rückgang um 0,7 Punkte, wie die EU-Kommission am Freitag mitteilte. Volkswirte hatten mit einem Rückgang auf 89,1 Punkte gerechnet. In der Europäischen Union ging der Indikator sogar um 1,9 Zähler auf 86,9 Punkte und damit den niedrigsten Stand seit Dezember 1993 zurück.

In der Euro-Zone war vor allem ein geringeres Vertrauen bei der Industrie und beim Einzelhandel für den Rückgang des Barometers verantwortlich. Die Stimmung bei Verbrauchern hellte sich dagegen etwas auf. (APA/Reuters)

Share if you care.