ABN Amro-Market Access Dow Jones Turkey Titans 20 Index Fund

26. August 2008, 08:46
posten

Einfache Partizipationsmöglichkeit am türkischen Aktienmarkt - Christian Dürr

Von Deutschland und Österreich aus werden die Entwicklungen in der Türkei aufgrund der großen Anzahl türkisch-stämmiger Mitbürger und im Hinblick auf einen eventuell zukünftigen EU-Beitritt mit besonderer Aufmerksamkeit beobachtet. Das erst kürzlich abgewendete Verbot der Regierungspartei AKP spricht einerseits für eine Stabilisierung des Landes, lässt aber auch viele kritische Stimmen zurück.

An den Märkten hatte sich das Gerangel um das Parteienverbot mit stark fallenden Kursen bemerkbar gemacht, der Dow Jones Turkey Titans 20 Index war kurzfristig sogar auf ein Zweijahrestief gefallen. Abgesehen von diesen politischen Unruheherden zählt die Türkei aber auch zu den Emerging Markets - Ländern, die ein sehr hohes wirtschaftliches Potential vorweisen können. So sorgte vor allem der starke Export im ersten Quartal 2008 für eine Steigerung des Bruttoinlandproduktes von 6,6 Prozent, auf das Gesamtjahr gesehen wird eine Wachstumsrate von 4,5 bis 5,5 Prozent erwartet. Für den geneigten Anleger bietet ABN Amro seit einiger Zeit einen ETF auf den Dow Jones Turkey Titans 20 Index an.

Wie in der von Dow Jones verwalteten Titans-Familie üblich, sind im Index die jeweiligen Blue Chips eines Landes enthalten. Im Falle der Türkei finden sich bei den 20 größten Unternehmen, die im Index vertreten sind, auffällig viele Finanzwerte wieder, was sich auch in der Gewichtung deutlich bemerkbar macht. So ist die Akbank mit circa elf Prozent der am stärksten gewichtete Wert.

An Position zwei und drei folgen die Turkiye Garantie Bankasi und die Turkiye Is Bankasi mit jeweils über zehn Prozent Indexanteil. Alle Banken zusammengenommen stehen für etwa 50 Prozent des Index. Darüber hinaus sind noch Werte wie die Supermarktkette Migros Turk oder die Turkiye Petrol Rafinerileri vertreten. Zwar hat der Index, wie oben erwähnt, erst kürzlich ein Zweijahrestief erreicht, aber nach der Entscheidung des obersten Gerichts, Präsident Erdogans Regierungspartei nicht zu verbieten, stehen die Zeichen wieder auf Stabilisierung. Seit Bekanntgabe des Urteils Anfang August erholte sich der Index um circa 40 Prozent.

Der Market Access Dow Jones Turkey Titans 20 Index Fund von ABN Amro, ISIN: LU0269999362, kann mit einer jährlichen Managementgebühr von 0,6 Prozent über die Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra) gekauft werden.

ZertifikateReport-Fazit: Der ABN Amro Market Access Dow Jones Turkey Titans 20 Index Fund richtet sich an jene Anleger, die von der als positiv prognostizierten wirtschaftlichen Entwicklung der Türkei überzeugt sind und hiervon mittels eines transparenten Investmentvehikels profitieren wollen. Bei der Anlageentscheidung sollte jedoch auch der hohe Anteil an Bankwerten mit ins Kalkül gezogen werden. (Christian Dürr)

 

Share if you care.