Radio-Tipps für Montag

24. August 2008, 22:25
posten

Radiokolleg | Radiogeschichten | Betrifft: Geschichte | Perspektiven | Neue Texte aus Österreich

9.05

FEATURE

Radiokolleg Die Themen diese Woche (täglich bis Donnerstag): 1) Nach der Sintflut - New Orleans drei Jahre nach Katrina. 2) Erfindungen, Entdeckungen und Experimente, die die Welt veränderten. 3) Ist es ein Wunder? Musikalische Höchstleistung - ein Kinderspiel? Bis 10.00, Ö1

11.40

LITERATUR

Radiogeschichten Zwei kinderreiche Familien leben an der französischen Küste in guter nachbarschaftlicher Beziehung, bis eines Tages ein wohlhabendes kinderloses Ehepaar aus der Stadt auftaucht - und eines der vielen Kinder bei sich aufnehmen möchte. Während ein Ehepaar sich strikt weigert, ein Kind herzugeben, lässt sich das andere auf den Handel ein: Guy de Maupassants Novelle "Auf dem Lande" liest Leo Braune. Bis 12.00, Ö1

17.55

WISSEN

Betrifft: Geschichte Über eine frühe Hochkultur im Zwischenstromland, die Sumerer, erzählt diese Woche täglich Gebhard Selz vom Institut für Orientalistik an der Universität Wien. Bis 18.00, Ö1

19.00

FEATURE

Perspektiven Am 11. September 2001 fiel Aicha al Wafi "der Himmel auf den Kopf". Damals flimmerte, kurz nach dem Anschlag auf das World Trade Center, das Bild ihres Sohnes Zacharias auf den Fernsehbildschirmen. Er war einer der ersten Verdächtigen. Heute sitzt er im Hochsicherheitsgefängnis. Zu Unrecht, wie seine Mutter überzeugt ist. Bis 19.25, Radio Stephansdom

21.30

LITERATUR

Neue Texte aus Österreich Helene Flöss stammt aus Südtirol und lebt im Burgenland. Zuletzt erschien von ihr im Haymon-Verlag die Erzählung "Der Hungermaler". Heute liest sie aus ihrem neuen Prosatext "Mütterlicherseits". Bis 22.00, Ö1

Share if you care.