Bis zu 915.000 Zuseher sahen ORF-TV-Konfrontation Strache - Haider

23. August 2008, 10:23
51 Postings

Reges Interesse - Konfrontation Strache gegen Westenthaler 2006 hatte nur 593.000 Zuseher - Nächster Termin: Faymann - Van der Bellen am 26. August

Wien - Die erste ORF-TV-Konfrontation zur Nationalratswahl 2008 zwischen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und BZÖ-Obmann Jörg Haider Freitagabend ist auf reges Interesse gestoßen.

Das Duell hielt durchschnittlich 862.000 Zuseher vor dem Fernseher. Das entspricht einer Reichweite von 12,3 Prozent bei einem nationalen Marktanteil von 43 Prozent (KaSat-MA: 42 Prozent). Der Spitzenwert lag bei 915.000 Zusehern. Bei der Wahl 2006 hatte die Konfrontation zwischen BZÖ-Chef Peter Westenthaler und Strache im Durchschnitt 593.000 Zuseher erreicht.

Das nächste TV-Duell zeigt ORF 2 am Dienstag, dem 26. August, um 21.05 Uhr. Zu Gast bei Ingrid Thurnher sind SPÖ-Spitzenkandidat Werner Faymann und Grünen-Chef Alexander Van der Bellen. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Duell Strache gegen Haider hielt durchschnittlich 862.000 Zuseher vor dem Fernseher. Das entspricht einer Reichweite von 12,3 Prozent bei einem nationalen Marktanteil von 43 Prozent.

Share if you care.