Austria Lustenau remisiert gegen Leoben

22. August 2008, 21:27
posten

Der DSV Leoben und Austria Lustenau haben sich in der 6. Runde mit einem 1:1-Remis getrennt

 

Der DSV Leoben und Austria Lustenau haben sich in der 6. Runde der Fußball-ADEG-Erste Liga mit einem 1:1-Remis getrennt. De Oliveira erzielte in der 23. Minute das 1:0, der eingewechselte Spirk besorgte in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte den Ausgleich. Die Vorarlberger fielen trotz des Punktgewinns auf den letzten Tabellenplatz zurück, da die Admira in Gratkorn gewann.

In einem temporeichen Spiel störten die Vorarlberger von Beginn an früh die Aktionen der Gastgeber und waren in der Offensive brandgefährlich. Schenk drehte einen Heber von De Oliveira über die Latte (7.) und musste zehn Minuten später einen Schuss des Brasilianers zur Ecke lenken (18.). Beim dritten Mal behielt der Lustenauer aber die Oberhand in diesem Duell nach einer Hereingabe von rechts schoss er am Elferpunkt zum 0:1 ein (23.). Mit diesem Resultat und einem Corner-Verhältnis von 3:7 ging es in die Kabinen.

Auch nach der Pause fanden die Leobener zunächst kein Mittel, der Abwehr der Gäste beizukommen. Lustenau zog sich weit zurück und wollte das Ergebnis absichern. Erst in der Schlussphase wurde der DSV stärker: Haunschmid wehrte einen Rauter-Schuss zur Ecke ab (80.), Fröschl scheiterte aus kurzer Distanz (84.). In der Nachspielzeit war Haunschmid abermals mit zwei Paraden gegen Fröschl zur Stelle, ehe Spirk den Lustenauer Tormann doch noch aus spitzem Winkel bezwang (95.).

DSV Leoben - SC Austria Lustenau 1:1 (0:1)
Stadion Donawitz, 500, SR Schmid

Torfolge:
0:1 (23.) De Oliveira
1:1 (95.) Spirk

Leoben: Schenk - Stadler, Friess (80. Alar), Muhr, Briza - Rauter, G. Säumel (46. Spirk), Sekic, Tosun (46. Rinnhofer) - Fröschl, Pavlov

Austria Lustenau: Haunschmid - Riedl (82. Kirchmann), Kampel, Pöllhuber, Sobkova - Dorner, Dürr, Salomon, Mario Leitgeb (75. Bjalava) - De Oliveira (81. Djuricic), Sulimani

Gelbe Karten: Muhr, Spirk, Stadler bzw. M. Leitgeb, De Oliveira

Share if you care.