Golf: Wiegele nur auf Rang 65

21. August 2008, 20:58
posten

Sieg in Zandvoort an Nordiren Clarke - Markus Brier und Florian Prägant vorzeitig gescheitert

Zandvoort/Niedrelande - Der Steirer Martin Wiegele hat beim KLM Open der Golfprofis in Zandvoort zwar als einziger der drei angetretenen Österreicher den Cut geschafft, musste sich aber nach zwei mäßigen Wochenend-Runden (jeweils 4 über Par) mit dem 65. Gesamtrang (287 Schläge/7 über Par) begnügen. Probleme beim Putten warfen Wiegele zurück. Markus Brier und Florian Prägant waren vorzeitig gescheitert. Den Sieg sicherte sich der Nordire Darren Clarke mit dem Gesamtscore von 264 (16 unter Par), vier Schläge vor dem Iren Paul McGinley.(APA)

Ergebnisse KLM Open Zandvoort (Europa-Tour/1,8 Mio. Euro/Par 70): 1. Darren Clarke (NIR) 264 (68/64/66/66) - 2. Paul McGinley (IRL) 268 (69/68/67/64) - 3. Henrik Stenson (SWE) 269 (68/65/68/68) - 4. Lee Slattery (ENG) 271 (70/69/67/65) und Marc Warren (SCO) 271 (72/64/67/68) - 6. Sören Hansen (DEN) 272 (65/69/70/68) und Ross McGowan (ENG) 272 (69/64/72/67). Weiter: 65. Martin Wiegele (AUT) 287 (69/70/74/74). Cut verpasst u.a.: 96. Markus Brier, 141. Florian Prägant (beide AUT).

 

Share if you care.