Medizin-Uni Innsbruck: Rektor Sorg "einhellig" abberufen

21. August 2008, 17:43
3 Postings

Mit sofortiger Wirkung nach einer Sitzung des Universitätsrates

Innsbruck - Der Rektor der Medizinischen Fakultät Innsbruck Univ.-Prof. Clemens Sorg ist nach einer Sitzung des Universitätsrates am Donnerstag mit sofortiger Wirkung abberufen worden. Am 7. Juli habe man diesen Schritt erstmals erwogen. "Seither haben sich die Vorwürfe erhärtet und die Vertrauensbasis ist schlechter geworden", erklärte die Vorsitzende des Unirates, Univ.-Prof. Gabriele Fischer. Die Entscheidung sei "einhellig" und "ohne Gegenstimme" gefallen, zu etwaigen Enthaltungen machte sie keine Angaben.

Zum einen würden die Berichte der Wirtschaftsprüfer inzwischen vorliegen. "Zum anderen ist durch die mediale Berichterstattung nicht nur das Ansehen der medizinischen Universität Innsbruck in Mitleidenschaft gezogen worden, sondern der Wissenschaftsstandort Österreich gesamt und seine Universitäten", meinte Fischer. Das Schreiben, das Sorg an ausländische Wissenschaftler verteilt habe, sei eine konfirmative Bestätigung der öffentlichen Herabwürdigung des Aufsichtsrates der Universität gewesen. (APA)

 

Share if you care.