Massenkarambolage auf A10 bei Tauerntunnel

20. August 2008, 18:00
posten

Vier LKW kollidierten - ÖAMTC spricht von einem acht Kilometer langen Stau, der noch anwachsen könnte

Salzburg - Beim Südportal des Tauerntunnels auf der Tauernautobahn (A10) sind im Lungau Mittwochnachmittag mehrere Fahrzeuge - darunter vier Lkw - kollidiert. Ein Lenker wurde dabei in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt, teilte das Rote Kreuz mit. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

Die Tauernautobahn musste im Unfallbereich mehrere Stunden gesperrt werden. Es bildete sich laut ÖAMTC ein Stau von acht Kilometern, der aber noch anwachsen dürfte. (APA)

 

Share if you care.