Charterfolg für Heiligenkreuzer Mönche

19. August 2008, 15:33
1 Posting

Mit mehr als 400.000 verkaufte CDs weltweit fördertn auch das Interesse am Kloster im Wienerwald

Heiligenkreuz - Die Heiligenkreuzer Zisterziensermönche haben bereits mehr als 400.000 Stück ihrer CD "Chant - Music for Paradise" weltweit verkauft. Pater Karl Wallner, Sprecher des Klosters im Wienerwald, berichtete laut "Kathpress" am Dienstag davon, dass in Österreich mittlerweile 60.000 Alben abgesetzt wurden.

Über den Charterfolg hinaus habe die CD auch das Interesse am klösterlichen Leben in Heiligenkreuz gefördert. So sei die Stiftskirche oftmals bereits um 5.15 Uhr zur "Vigil" voll. "Die Menschen erfahren die Klöster plötzlich nicht mehr nur als Kultur- und Wirtschaftsträger, sondern als Orte der Kraft", so Wallner. Diese Verschiebung des öffentlichen Interesses bedeute letztlich auch für die anderen Klöster in Österreich einen Gewinn, meinte Wallner. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.