17-Jährige wird schwedische SMS-Meisterin

17. August 2008, 13:15
7 Postings

141 Buchstaben in 61 Sekunden getippt

In der nicht-olympischen Disziplin des SMS-Schreibens hat sich eine 17-Jährige den schwedischen Meistertitel erkämpft. Wie die Zeitung "Dagens Nyheter" am Samstag berichtete, tippte My Svensson beim Endausscheid in Stockholm einen aus 141 Buchstaben und vielen Satzzeichen bestehenden Text in 61 Sekunden in ihr Handy und war damit sieben Sekunden schneller als ihre Herausforderin.

2.674 Euro

Obwohl sie ihre eigene Bestzeit vom Halbfinale um elf Sekunden überschritt, freute sich My sehr über ihren Sieg und vor allem über das Preisgeld in Höhe von umgerechnet 2.674 Euro. "Zum Schluss war ich doch sehr nervös, als mir bewusstwurde, welche Summe auf dem Spiel steht", sagte sie. Ihren Gewinn will My nun für eine Frankreich-Reise nutzen. Die schwedische SMS-Meisterschaft wurde bereits zum zweiten Mal auf Initiative einer schwedischen Telefongesellschaft ausgetragen. (APA/AFP)

Share if you care.