Aus für OneTwoSold - ricardo.at übernimmt

14. August 2008, 14:27
52 Postings

OneTwoSold wurde 1999 als das erste österreichische Online-Auktionshaus gegründet und zählt - nach eigenen Angaben - rund 360.000 Kunden

Das heimische Online-Aktionshaus OneTwoSold ist ab 1. September Geschichte. Dann übernimmt ricardo.at, eine Tochter der südafrikanischen Mediengruppe Naspers, den Betrieb des Marktplatzes. Dies teilten die beiden Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit. Kaufpreis wurde keiner genannt.

Start 1999

OneTwoSold wurde 1999 als das erste österreichische Online-Auktionshaus gegründet und zählt - nach eigenen Angaben - rund 360.000 Kunden. ricardo.at will einem "optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis" und mit der Partnerschaft mit dem
Dorotheum in Österreich punkten.(sum)

 

  • Artikelbild
Share if you care.