US-Handelsbilanzdefizit niedriger als erwartet

12. August 2008, 14:44
posten

Im Juni lag das Defizit in der Handelsbilanz bei 56,8 Milliarden US-Dollar

Washington - In den USA ist das Handelsbilanzdefizit im Juni niedriger als erwartet ausgefallen. Das Defizit in der Handelsbilanz habe bei 56,8 Mrd. US-Dollar (37,8 Mrd. Euro) gelegen, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Von Thomson Financial News befragte Volkswirte hatten mit einem Defizit von 61,5 Mrd. Dollar gerechnet. Zudem wurde das Handelsdefizit des Vormonats mit 59,2 Mrd. Dollar geringer als zunächst ermittelt ausgewiesen. Ursprünglich war das Mai-Defizit mit 59,8 Mrd. Dollar angegeben worden. (APA/dpa-AFX)

Share if you care.